F. Hammann

Schreibmappe ultraflach Kalbleder rot

Artikelnummer
106-055
Hersteller
F. Hammann
Inhalt
1  Stück

334,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort versandfertig, Lieferzeit 3 Werktage


  • Material außen: Kalbleder 1a-Qualität, anilin gefärbt
  • Oberfläche: handschuhweich, dezent genarbt, seidenmatt
  • Material innen: Kalbleder, helles Veloursleder
  • Material Reißverschluss: Messing
  • Farbe: rot
  • Maße geschlossen: 32 x 23,5 x 1,5 cm (LxBxH)
  • Ausstattung: Beide Seiten mit fliegendem Fach aus Kalbleder versehen. Passend für A4 Notizblock oder Collegeblock. Auf dem linken Fach sind zwei Steckfächer eingearbeitet für Visiten- oder Kreditkarten (10,5 x 6,5 cm). Stifteschlaufe aus Leder.
  • Besonderheit: Ultraflaches Design. Machart möglich, durch patentiertes Reißverschlussystem.
  • Herstellung: Handarbeit aus Deutschland

Diese luxuriöse Schreibmappe wird aus bestem Kalbleder in Handarbeit gefertigt. Die Oberfläche des handschuhweichen Kalbleders ist dezent genarbt und schimmert seidenmatt. Das patentierte Fertigungsverfahren ermöglicht die Umsetzung des ultraflachen Design. Trotz der Verwendung eines Reißverschlusses bleibt die Schreibmappe in geschlossenem Zustand extrem flach. Sie liegt perfekt in der Hand und verhindert so das Ermüden des Armes. Die Innenwände sind aus hellem samtweichen Veloursleder ausgeschlagen. Auf jeder Seite ist ein fliegendes Fach aus Kalbleder eingearbeitet. Somit können Sie, je nach Schreibgewohnheit, einen A4 Notizblock rechts oder links einstecken. Die Verwendung eines Collegeblocks ist auf der rechten Seite möglich. Oder verstauen Sie einfach Dokumente in den Fächern. Auf dem linken Fach sind zwei Steckfächer für Visiten- oder Kreditkarten eingearbeitet. Für die Unterbringung eines Schreibgerätes sorgt die Lederschlaufe. Durch die hervorragende Verarbeitung und die Verwendung hochwertigster Materialien werden Sie viele Jahre Freude an der Schreibmappe haben.

Gefertigt wird das edle Stück in einer deutschen Ledermanufaktur, die auf eine über 150 jährige Firmengeschichte baut. Sie zählt zu den wenigen Lederwarenherstellern, die ausschließlich in Deutschland produzieren. Hoch qualifizierte Feintäschner sind mit heute fast vergessenen Techniken vertraut, die sämtlichen Teilen die einzigartige Handschrift verleihen. Seit Firmengründung kommt ausschließlich naturbelassenes Vollleder für die exklusiven Lederaccessoires zum Einsatz.

Nach oben